Malini Wickramasinha

Marlini Wickramasinha wurde 1934 in Nuwara Eliya, Sri Lanka, geboren.
Sie besuchte die Peradeniya Universität und erwarb einen BA Hons in Englisch und zog nach Deutschland, nachdem sie 1960 die Aufnahmeprüfungen für die Kunstakademie in München bestanden hatte. Hier studierte sie bei Franz Nagel und gewann mehrere Auszeichnungen für herausragende Arbeiten. Marlini heiratete 1961 den Künstler Bruno Gronen. Sie haben zwei Kinder. Sie lebt und arbeitet in Köln. Sowohl im In- als auch im Ausland präsentierten zahlreiche Museen und Galerien Wickramasinhas großformatige Leinwandarbeiten wurden von zahlreichen Galerien und Museen im In- und Ausland ausgestellt.

Ausstellungen in der Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes:

Csatatér – Schlachtfeld I

Csatatér Schlachtfeld @ A. P. A. Gallery Budapest

Website der Künstlerin

©JamimikoDesign