Birgit Kahle

Die Kölner Künstlerin Birgit Kahle, Jahrgang 1957, studierte zunächst Religion und Textilkunde, anschließend Fotografie bei Arno Jansen in Köln. 1985 wurde ihr fotografisches Werk mit dem Chargesheimer-Preis der Stadt Köln geehrt. 1986 gründete Kahle gemeinsam mit ihren Kollegen Peter Gilles und Giampiero Zanzi das deutsch-italienische Kunstprojekt „Lo Spirito Del Lago“, das jährlich auf der Isola Bella im Lago Maggiore durchgeführt wird. Ihre Werke wurden in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen präsentiert und sind in öffentlichen Sammlungen, wie der des Museum Ludwig Köln, vertreten.

Ausstellungen in der Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes:

Black & White Collector’s Cut

Pimp The Timp Vol. I

Website der Künstlerin