CSATATÉR – SCHLACHTFELD I

Marlini Wickramasinha (Einzelausstellung)

web_Plakat-Csatatér-IAusstellung | exhibition
08. 12. 2017 – 03. 02. 2018

Vernissage | opening
07. 12. 2017
19 – 22 Uhr

 

 

 

Im September eröffnete die Ausstellung „Csatatér – Schlachtfeld“ in der ungarischen Hauptstadt Budapest. In einer Serie von Einzelausstellungen zeigen wir die ungarischen und deutschen Positionen der Gruppenausstellung. Den Anfang macht die Kölner Malerin Marlini Wickramasinha mit ihren bildgewaltigen schwarz weiß Gemälden und feinen Zeichnungen. Marlini Wickramasinha, geboren in Sri Lanka lebt und arbeitet seit 1958 in Deutschland, wo sie die Münchener Kunstakademie mit mehreren Auszeichnungen absolvierte. Seit den 60iger Jahren gehört Sie zur Kölner Kunstszene. Ihr malerischer Kosmos dreht sich um Destruktion, Zerstörung und Schlachtfelder.

©JamimikoDesign

Pressemappe